Das Baseballmagazin für Baden-Württemberg

Catcher Kai Gronauer verletzt

news_iconNach einer Fraktur an der Hand, wurde Kai Gronauer von seiner Mannschaft, den Savannah Sand Gnats, auf die „disabled list“ gesetzt. Kai Gronauer spielt für die Savannah Sand Gnats in der Single-A als „Affiliate“ der New York Mets. Seine Verletzung wird nicht als schwerwiegend betrachtet, er soll bereits nach zwei Wochen wieder ins Spielgeschehen eingreifen können.
Problematisch ist das vielmehr für die deutsche Nationalmannschaft, immerhin ist Gronauer der dritte deutsche Spitzenspieler, der sich innerhalb der letzten Wochen verletzt hat. Donald Lutz dürfte den Rest der Saison ausfallen, ebenfalls wegen einer gebrochenen Hand. Simon Guehring von den Heidenheim Heideköpfe ist wegen einer Bänderverletzung außer Gefecht gesetzt. Möglicherweise kann er spielen, aber sicher nicht als Catcher des Teams.

Schlagworte: , , ,

Kommentar schreiben