Das Baseballmagazin für Baden-Württemberg

NASN heißt jetzt ESPN America

espn_america

Baseball im Fernsehen, das war in den letzten Jahren am interessantesten auf NASN, dem North American Sports Network, das die europäischen Übertragungsrechte für den Sport hat. Der Sender ist in verschiedenen Pay-TV Paketen enthalten gewesen, unter anderem bei Kabel Deutschland und Kabel BW im „Kabel Digital Home“ Paket, bei Premiere im Stars-Paket und bei Unity Media war der Sender ebenfalls zu bekommen.
Am 1. Februar hat sich nun der Name geändert. Schon seit längerem, ist der Sender in den Besitz von ESPN übergegangen. Um das auch im Namen deutlich zu machen, wurde der Sender nun umbenannt, was aber nicht mit einer Änderung der Inhalte einhergeht, die haben sich praktisch nicht verändert.
Derzeit bringt ESPN America Spiele der World Baseball Classics Live und als Aufzeichnung, während der Saison wird Baseball aus den Major Leagues, einschließlich der World Series, gezeigt. Und auch Little League World Series und College World Series, werden auf dem Network vorgestellt. Die Änderung des Namens soll auch klar machen, dass der Fokus des Senders auf Sport aus den USA bleiben wird.
Aktuelle Informationen über Spiele, die dort gezeigt werden, sind auf der Homepage des Senders zu finden:

http://www.espnamerica.com/

Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen.